Picobello 2019 – Klasse 2.2 war dabei!

Am 29.03.2019 haben wir uns aufgemacht, die Umgebung unserer Schule von Müll zu befreien. Mit dabei waren die Kinder der Klasse 2.2, ihre Lehrerinnen Barbara und Anna sowie 4 Praktikantinnen.

Ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken, haben wir gleich vor der Schule angefangen und rund um die Container eine Menge Müll aufgesammelt.

Danach ging es weiter zum Grünen U. Auch dort mussten wir nicht lange suchen. Alle Büsche und Wegesränder waren zugemüllt.

Nach einer kleinen Pause setzten wir unsere Aufräumaktion rund um den Sportplatz Knappenroth fort.

Wir waren entsetzt, was alles einfach so in die Büsche geworfen wird: Plastikverpackungen, kaputte Campingtische, Dosen, Flaschen, Benzinkanister, ein Computermonitor, Säcke mit Hausmüll, Spraydosen und noch viel mehr.

Am Ende waren wir stolz, unsere Umgebung ein bisschen sauberer gemacht zu haben, aber auch ziemlich erschöpft.

Nächstes Jahr – das haben wir uns fest vorgenommen – sind wir wieder dabei!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.