Erfolgreiche Teilnahme an Schullaufmeisterschaften

Am Freitag, den 29.04.2016, war es endlich soweit: die besten Läuferinnen und Läufer der dritten und vierten Klassen nahmen in Merzig an den Schullaufmeisterschaften teil. Es galt sich im Merziger Stadtpark über eine Strecke von 2,3 km gegen mehr als 5000 andere saarländische Schülerinnen und Schüler durchzusetzen.

Am Freitagmorgen trafen wir uns am Saarbrücker Hauptbahnhof, um mit dem Zug in die Merziger Stadtmitte zu gelangen. Bereits am Bahngleis steigerte sich die Aufregung ins Unermessliche, als uns verkündet wurde, dass der Zug sich verspäten würde. Nach längerer Wartezeit ging es endlich los, wir trafen im Zug auf viele ebenso aufgeregte „Konkurrenten“ und die Vorfreude wurde immer größer. Im Stadtpark angekommen suchten wir uns einen geeigneten Sammelplatz am Rande der Laufstrecke und machten uns mit unseren Startnummern und Chips zur Zeitaufnahme für die Läufe bereit. Die GTGS Rastpfuhl war in 6 der 13 Läufe vertreten, die jeweils nach Geschlecht und Geburtsjahr unterteilt waren. Um 1030 Uhr fiel der erste Startschuss. Die Stimmung entlang der Laufstrecke war großartig. Überall schrien die Zuschauer und feuerten die Läuferinnen und Läufer an. Von unserem Sammelplatz aus hatten wir eine perfekte Sicht auf die Strecke und fieberten bei allen Läufen mit.

Alle GTGSler haben sich in ihrem Lauf gegen mehrere Hundert Kinder durchsetzen müssen und haben das super gemeistert! Ihr alle habt unsere Schule hervorragend vertreten! Zweien der Mädchen ist es sogar gelungen, unter den ersten 10 ihres Laufes die Ziellinie zu überqueren – richtig klasse!

Nach den Läufen haben wir noch die Spielangebote genutzt und uns mit feinen Würstchen und Waffeln belohnt. Dann ging es erschöpft, aber glücklich nach Saarbrücken zurück.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.