Klasse 2.1 besucht eine Gärtnerei

20160427_103300Pflanzen sind zurzeit das Thema im Sachunterricht. Insbesondere dem Aufbau und der Funktion von Blüten galt unser Hauptaugenmerk.

Also machte sich die Klasse 2.1 am Mittwoch, dem 27. April 2016, auf den Weg, um die Gärtnerei Monzel zu besuchen. Den Spielplatz in der Moselstraße unterzogen wir dabei ebenfalls einer genaueren Begutachtung. In der Gärtnerei konnten wir nicht nur unzählige Blumen bewundern, sondern uns auch einmal die Gewächshäuser genauer anschauen. Wir durften Sonnenblumen-Samen säen und Stecklinge der Grünlilie einpflanzen. Natürlich haben wir auch das Gießen nicht vergessen. Unsere Pflanz-Töpfchen durften wir dann in die Schule mitnehmen, um das Wachstum der Grünlilie weiter beobachten zu können.

Es war ein schöner und lehrreicher Ausflug, der allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.