Klasse 4.1 nimmt Abschied im Wildniscamp

Bereits zu Beginn des dritten Schuljahrs im September 2016 verbrachte die damalige Klasse 3.1 drei intensive Tage im Wildniscamp von „Urwald macht Schule“. Es war für alle ein tolles Erlebnis, und bald wurde klar, dass wir dies im vierten Schuljahr noch einmal wiederholen wollten.

Am Ende sollten es dann drei Tage in der letzten Schulwoche sein, um unsere gemeinsame Grundschulzeit zu krönen und ein letztes Mal als Gemeinschaft zusammen zu sein.

Aber vielleicht sagen Bilder hier mehr als Worte. Es waren sehr schöne vier Jahre mit Euch, und wir werden Euch sehr vermissen. Für den kommenden Lebensabschnitt auf Eurer neuen Schule wünschen wir Euch von Herzen alles Gute und Liebe!  

Bärbel & Oliver

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.