Klasse 3.2 auf den Spuren der Zauberflöte

Im Rahmen eines Projektes beschäftigen wir uns im Musik- und Kunstunterricht mit Mozarts Oper „Die Zauberflöte“. Mit Hilfe von Videosequenzen konnten wir die einzelnen Personen und Handlungen genau betrachten und besprechen. Wir haben schon viel über das „Wunderkind“ Mozart gelernt . Besonders viel Freude bereitete es uns, die Lieder der Oper selbst zu singen und dabei gemeinsam zu musizieren.

Im Kunstunterricht bekam jeder von uns per Los eine eigene Szene der Zauberflöte zugeteilt. Mit viel Phantasie und den verschiedensten Materialien stellen wir Pop-Ups (Aufklappbilder) zu diesen Szenen her. Vor den Sommerferien wollen wir diese Pop-Ups im unteren Flur ausstellen und würden uns über viele Betrachter freuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.