Wald-Wandertag der Klasse 3.2

Wir sind zum Wald bis zum Heinrichshausweg gewandert. Dort haben wir zunächst gefrühstückt. Danach kam Silke, die „Urwaldführerin“ und wir sind auf den „Kleinen Fuji“ gegangen. Dort ist ein Kuscheltier hinuntergerollt. Als wir wieder runtergestiegen waren, lag es dort. Kurze Zeit später haben wir gemeinsam ein Ballspiel gespielt. Daraufhin sind wir einen Abhang hochgeklettert. Nun haben wir uns von Silke verabschiedet. Wir kamen wieder an der Schule an. Schließlich wurden wir abgeholt. Helena Schuh

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.